Bildquelle: www.globe.gov

Am 22. April ist der 'Tag der Erde 2022'.

Beginnend mit dem 25. März und in den folgenden vier Wochen vor dem Earth Day werden GLOBE-Studenten ermutigt, an unserer globalen Air Temperature (AT) Data Challenge teilzunehmen.
Dazu werden am 25. März auf der ganzen Welt Lufttemperaturen gemessen. Es folgen eine Reihe von Aktivitäten im April, die sich auf die Visualisierung und Verbindung dieser weltweiten Lufttemperaturdaten konzentrieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um teilzunehmen:

Sammeln!
Gehen Sie am 25. März nach draußen und sammeln Sie eine (AT) Messung nach dem GLOBE AT-Protokoll. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Messung innerhalb einer Stunde nach Sonnenhöchststand (Ortszeit) erfassen. Denken Sie während des Sammlungsereignisses an Folgendes:

  • Machen Sie ein Outdoor-Foto von sich selbst oder Ihren Freunden, die am 25. März AT-Daten sammeln
  • Reichen Sie Ihre AT-Messung in das GLOBE Data Entry System ein
    Wichtig: Um an der Datenerhebung teilzunehmen, müssen Sie Ihre AT-Daten am 25. März, genau 4 Wochen vor dem Earth Day, sammeln. Nachdem Sie Ihre Daten gesammelt haben, haben Sie drei Tage Zeit, um Ihr Ergebnis mit einer Frist bis zum 28. März einzureichen.

Visualisieren!
Am 28. März können Sie mit der Untersuchung der von Ihnen gesammelten Daten zusammen mit allen anderen Messungen beginnen, die von der GLOBE-Community am 25. März gesammelt wurden. Darüber hinaus können Sie zwischen dem 28. März und dem 6. April eine visuelle Darstellung aller dieser AT-Daten erstellen. Diese Darstellungen können Diagramme, Zeichnungen oder andere Mittel sein, die Sie auswählen, um die Lufttemperaturdaten visuell auszudrücken. Hinweis: Das Erstellen einer Datenvisualisierung für die gesammelten AT-Daten ist eine optionale Aktivität.

Verbinden!
Das Sammeln und Visualisieren von Daten ist noch lohnender, wenn wir uns mit anderen in der GLOBE-Community verbinden, um die gesammelten AT-Messungen aus der ganzen Welt zu erkunden. Schülerinnen und Schüler verbindet die gemeinsame Messung und sie sehen die visualisierten Ergebnisse und sie teilen sie mit der breiteren Gemeinschaft. Halten Sie Ausschau nach GLOBE-Studentenfotos und Visualisierungen bei der GLOBE Earth Day Celebration am 22. April!

Senden Sie Ihr Foto und Ihre Visualisierung an GLOBE
Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fotos und Visualisierungsbilder bis zum 6. April einreichen.

Banner for the NASA GLOBE Cloud Challenge 2022: Clouds in a Changing Climate, with images of clouds and a lightning storm, dust near the group, a stylized representation of the Sun's energy hitting the surface, and a satellite surveying it all."Clouds in a Changing Climate" so heißt die neue Mitmach-Aktion der NASA. Sie läuft vom 15.1. bis 15.2.22. Nähere Infos unter: https://observer.globe.gov/cloud-challenge-2022

 

GLOBE-Deutschland beteiligt sich an „Baumgeschichte(n)“

Für die Mitglieder des Vereins 'GLOBE-Deutschland e.V.' findet eine Mitgliederversammlung statt.

Termin: 11.2.2022, 16 Uhr

Ort: Online-Veranstaltung

Die Tagesordnung ist per E-Mail bekannt gegeben worden. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! notwendig. Sie bekommen anschließend einen Link zugeschickt, mit dem Sie an der Teams-Sitzung teilnehmen können.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

GLOBE-Deutschland
Ansprechpartner: Anna Heyne-Mudrich/Thomas Beer
Stiller Winkel 19
33104 Paderborn

Der Vorstand des Vereins entscheidet über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personen-bezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als registriertes Mitglied steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der/die Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen, in dem sich der Sitz unseres Vereins befindet. Mit dem  folgenden Link erreichen Sie die Homepage des/der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes NRW: http://www.ldi.nrw.de.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format.

 

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

 

Registrierung auf dieser Website

Für die Nutzung bestimmter Funktionen auf unserer Website können Sie sich registrieren lassen. Die dazu übermittelten Daten dienen ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes. Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben sind vollständig anzugeben. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Im Falle wichtiger Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail. Die E-Mail wird an die Adresse versendet, die bei der Registrierung angegeben wurde.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir speichern die bei der Registrierung erfassten Daten während des Zeitraums, den Sie auf unserer Website registriert sind. Ihren Daten werden gelöscht, sollten Sie Ihre Registrierung aufheben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

 

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.