Vom "Schwan" über "Pegasus" zu "Perseus"

   
Bildquelle: https://www.globeatnight.org/6-steps.php

Auch im Sommer und Herbst kann die "Lichtverschmutzung" (Hintergrundlichtstrahlung) an deinem Wohnort bestimmt werden. Suche etwa 1 Std. nach Sonnenuntergang bei wolkenfreiem Himmel ein ausgewähltes Sternbild auf. Vom 29. August bis 7. Sep. ist es das Sternbild 'Schwan (Cygnus)'; vom 27.9. bis 6.10. ist es 'Pegasus'. Das Sternbild 'Perseus' kann vom 27.10. bis 5.11. und vom 25.11. bis 4.12. beobachtet werden. Betrachte, welche Sterne des jeweiligen Sternbilds zu sehen sind und welche nicht sichtbar sind. 'GLOBE at Night' bietet dir dazu die genaue Anleitung.  www.globeatnight.org und www.globeatnight.org/finding/